Home

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Das Team von "Herzogs Mietwagen & Taxi", in der Folge "Taxi Herzog" genannt, heißt Sie herzlich willkommen. Wir sind bestrebt, Ihnen Beginn und Ende Ihrer Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenden Sie sich bei Fragen an unser Personal. Es wird Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bitte beachten Sie unsere Beförderungsbedingungen, die wir nachstehend auflisten.

1. Buchung: Diese gilt durch telefonische Bestellung bzw. per E-Mail oder durch Ausfolgung eines Gutscheins an Sie auf der Grundlage unserer allgemeinen Beförderungsbedingungen als bestätigt. Diese Buchungsbestätigung ist unveränderlicher und anerkannter Bestandteil des abgeschlossenen Beförderungsvertrages mit Ihnen.

2. Haftung: Taxi Herzog haftet für die ordnungsgemäße Durchführung der vereinbarten Personen- und Gepäcktransporte nur im Rahmen der bestehenden Versicherungen und soweit Taxi Herzog nachgewiesenermaßen Verschulden trifft.

3. Gewährleistung: Keine Gewähr leistet Taxi Herzog in Fällen unvermutet auftretender Straßensperren, unvorhersehbaren Flugverspätungen oder Vorverlegung von Abflug- und Ankunftszeiten, bei Schäden durch Kriegs-Ereignisse und in Fällen höherer Gewalt.

4. Umbuchungen: Bei Umbuchungen durch Sie oder Ihren Reiseveranstalter auf eine andere Abflug- oder Ankunftsmaschine muss Taxi Herzog unverzüglich, jedoch mind. 48 Stunden vor der ursprünglich eingebuchten Flugverbindung, benachrichtigt werden. Kürzerfristige Umbuchungen entbinden Taxi Herzog von der Beförderungspflicht bzw. können dadurch längere Wartezeiten bei den Transfers die Folge sein. Flugverspätungen können ebenfalls zu längeren Wartezeiten führen.

5. Stornierung: Bis 5 Tage vor Reiseantritt kostenfrei. Ab dem 4. bis 2. Tag werden 50% der Beförderungsgebühr berechnet, unter 2 Tagen 100%.

6. Hinfahrt: Den Abholzeitpunkt und Abholort geben wir Ihnen spätestens am Tag vor Reiseantritt bekannt. Der Zeitpunkt richtet sich dabei auch nach den Abflugzeiten der gleichzeitig mit Ihnen zu befördernden Passagiere, jedoch so, dass alle rechtzeitig ihre gebuchten Flüge erreichen.

7. Rückfahrt: Der Treffpunkt für Ihren Rücktransfer ist bei der Hinfahrt mit Ihrem Chauffeur zu besprechen und wird von ihm auf dem Voucher eingetragen. Bitte finden Sie sich dort nach Flugankunft ohne Verzögerung ein.

8. Wartezeit bei Rücktransport: Es können Wartezeiten entstehen. Wir bemühen uns jedoch, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten:
bei Sammelbus max. 90 min.
keine Wartezeit bei Exklusiv-Transfer.

9. Die Punkte 4-8 gilt exkl. für Ausflugsfahrten, Flughafen- Bahn- und anderen Verkehrsanbindungen:

Bei außergewöhnlichen Ereignissen rufen Sie uns in unserem Büro - Eugendorf an, unter Tel.: 0699 100 88 717
Das Team von Taxi Herzog wünscht Ihnen eine gute Reise!


Kürzlich stand in einer schottischen Zeitung:
Auf der Landstraße zwischen Edinburgh und Glasgow kollidierten gestern zwei Taxis. Alle 20 Insassen wurden verletzt.